Logo Online-in-Paris.de

aktuelle Seite:

[Home] [Paris-France] [Anreisetips mit dem Auto] [Anreisetips mit dem Bus] [Anreisetips mit der Bahn] [Touristinformation Paris] [Metro u. Businformation] [Fahrrad in Paris] [Fundbüro] [Taxis Parisiens] [Stadtführungen] [Bootsfahrten] [Pariser Flughäfen] [Pariser Wetter] [Pariser Toiletten]

Pariser Seiten:

[Anreisetips mit dem Auto]
[Anreisetips mit dem Bus]
[Anreisetips mit der Bahn]
[Ärzte + Apotheken]
[arabisch - islamisches]
[Arrondissements]
[Bars - Discos - Nachtklubs]
[Behörden / Politik]
[Bistroempfehlungen]
[Blogs über Paris]
[Bootsfahrten]
[Botschaften]
[Bücher / Verlage]
[Cafes]
[Camping]
[Delikatessen]
[Detektive]
[deutsches]
[Fahrradverleih]
[Fernsehgesellschaften]
[Filmemacher]
[Flughäfen - Flugbuchung]
[Fotografen]
[Freizeitparks Asterix & Disney]
[Fundbüro]
[Geschäfte]
[Gesundheit / Beauté]
[Historisches]
[Hochzeitsmode]
[Hostels]
[Hotels]
[Jobs]
[jüdisches]
[Juweliere/Schmuck]
[Kinos]
[Kochkurse]
[Küchenutensilien]
[Kunst / Kultur]
[Märkte]
[Metro u. Businformationen]
[Mode]
[Modeschulen]
[Modelagenturen]
[Museen / Monumente]
[Musik]
[Nachtleben]
[Organisationen]
[Paris-externe Fotoseiten]
[Paris-externe Webseiten]
[Rechtsanwälte-Notare]
[Religiöses]
[Restaurants & Bistros]
[Schokoladenmacher]
[Schuhe / Lederwaren]
[Schulen / Universitäten]
[Sport]
[Stadtführer]
[Tanz / Theater]
[Taxis - Stadtauto]
[Toiletten]
[Touristinformation]
[Weinwissen]
[Wetter]
[Zeitungen]
[Zimmervermietung]

Sonstiges:

[Impressum]
[Kontakt, Email, Fragen]
[Gästebuch]

Partner:

[Paris bei Nacht]
[Kunis Webseite]
[Linkpartner]
[Zimmer am Balaton - Ungarn]

©  ( 2001 - 2014 ) Heinz Kunis

Benutzerdefinierte Suche

 

Bookmark and Share

 

Travel Ark - das neue Single-Reiseportal
Pariser Metro, RER und Bus - Informationen

Zeichen für den Verkauf von MetrofahrscheinenPraktische Tips und Informationen zur Nutzung der Pariser Metro, der RER und der Busse.

Die Tarife der Pariser Metro
und der RER innerhalb des Pariser Metronetzes.
Das Einzelticket „t+“ kostet EUR 1,70. Ein „Carnet“, gleich 10 Fahrscheine gibt es für EUR 13,70 (Preis seit 01.01.2014) und für Kinder von 4 bis 10 Jahren für EUR 6,85 und wird an rund 1 .500 Verkaufsstellen in der Stadt, von den Schaltern und Automaten in der Metro bis zu Buchhandlungen, Zeitungsgeschäften, bar tabac, u.ä. verkauft. Immer zu erkennen an dem Logo, siehe Rechts. Bei den meisten Automaten können Sie inzwischen nicht mehr mit Geldscheinen bezahlen, nur mit Münzen. Er akzeptiert aber die deutsche EC-Karte mit Chip. Nach Eingabe der PIN und einiger Wartezeit haben Sie Ihr Carnet oder die gewünschte Karte. Information zum Einzelpreis in deutsch: http://www.ratp.fr/de/ratp/r_61635/ticket-t/ ( Stand 01.01.2014 / die nächste maßvolle Preiserhöhung zum 01.01.2015) Die neuen Fahrscheine t+ gelten für eine Dauer von 1 ½ Stunden und berechtigen nicht zum Umsteigen von der Metro/RER zur Straßenbahn oder zum Bus.
Ein Ausdruck zu Hause ist nicht möglich, da die Tickets auf der Rückseite magnetisch kodiert werden. Die Fahrscheine werden aber auch nach Deutschland, Österreich, die Schweiz und ins übrige Europa per Post ausgeliefert. Es gibt auch keine Gruppenermäßigung. Der im Bus gekaufte Fahrschein zu EUR 2,00 gestattet kein umsteigen.

Mobilis-Tageskarte
Zone 1-2 € 6,80. http://www.ratp.fr/fr/ratp/c_21148/mobilis/

 

Am günstigsten ist die Carte NaviGO - Nachfolgerin der Carte Orange - als Wochenkarte von Montag bis Sonntag oder als Monatskarte, die in den Büros des stif ausgegeben wird. Dafür ist ein Passfoto notwendig, das aber auch vor Ort angefertigt wird. Die Karte NaviGO kann bequem an den Automaten an den Metrostationen aufgeladen werden. Auch der Zugang zur Metro wird elektronisch freigegeben. Es macht Pling und schon sind Sie durch.

Außerdem gibt es mit der Karte NaviGO bei einigen Firmen, Museen usw. eine kleine Preisreduktion. Preis für eine Woche Zone 1-2 für Paris ab EUR 20,40 Für einen Monat Zone 1-2 ab EUR 67,10. Weitere Preisinformation unter: http://www.ratp.fr/fr/ratp/c_21137/forfaits-navigo-mois-et-semaine

Entdecken Sie Paris und die Pariser Region mit einem einzigen Ticket - Paris Visite.
Es setzt sich zusammen aus einer Stammkarte mit Namen, ohne Foto und einem Abschnitt, der 1, 2, 3 oder 5 Tage (unabhängig von der Kalenderwoche) in den von Ihnen gewählten Zonen gültig ist: 1 bis 3, oder 1 bis 5. Beginn ab der ersten Nutzung. Schreiben Sie vor der ersten Benutzung Ihren Namen und Vornamen auf die Stammkarte und übertragen Sie die Kartennummer und das Datum des Beginnes der Nutzung auf den Abschnitt. 
Zu benutzen in allen Verkehrsnetzen innerhalb der gewählten Zonen. RATP (Metro) RER, Bus, Tram, Montmartre-Seilbahn, Montmartrobus, Noctilien, SNCF Ile-de-France, OPTILE. Zu und ab den Flughäfen ohne Zone 1 bis 3. 
Paris Visite ist in allen Métrostationen, RER-Bahnhöfen, den SNCF-Bahnhöfen der betreffenden Zonen, den Flughäfen Orly und Charles-de-Gaulle, in einigen Pariser Hotels und bei zahlreichen ausländischen Reiseveranstaltern erhältlich. Preise für Erwachsene für einen Tag Zone 1-3 EUR 10,85, Zone 1-5 EUR 22,85. Ermäßigung für Kinder von 4 bis 11 Jahren. Die Karte Paris Visite ist für einen, zwei, drei oder fünf Tage erhältlich. Ermäßigung beim Eintritt von Disneyland Paris, Tour Montparnasse, dem Arc de Triomphe und weiteren Sehenswürdigkeiten. Weitere Informationen über Preise und Onlinebestellung und :  http://www.ratp.fr/de/ratp/c_21879/touristen/

Betriebsbeginn der Metro (U-Bahn) und des normalen Busnetzes Morgens um 5:30 Uhr herum. Betriebsende ist unterschiedlich etwa ab 1:20 Uhr, am Samstag eine Stunde später. Die Nachtbusse fahren von 0:30 bis um 5:30 Uhr.
Streckenfahrplan der Metro, RER und Busse zur Verbindungssuche: http://www.ratp.fr/itineraires/fr/ratp/recherche-avancee
Die Einteilung der Tarifzonen : http://www.stif.info/les-transports-aujourd-hui/les-titres-les-tarifs/les-tarifs-pour-tous/carte-zones-281.html

 

 



Paris L'OpenTour    13, rue Auber – 75009 Paris (M) Havre-Caumartin oder Opéra,
Tél. +33.1.42.66.56.56. fax: +33.1.42.66.56.57.
http://www.parislopentour.com Mehrsprachige Touren über das ganze Jahr im offenem Bus (französisch, englisch, spanisch, italienisch, deutsch, russisch, portugiesisch, tschechisch, japanisch und mandarin). Tarif für einen Tag EUR 31, für zwei Tage EUR 34. Kinderermäßigung.

Les Cars Rouges    17, quai de Grenelle – 75015 Paris, Tél. +33.1.53.95.39.53, fax: +33.1.53.95.39.52. http://www.carsrouges.com Offene, in roter Farbe gehaltene Ausflugsbusse. Der Rundkurs mit den einzelnen Stationen fährt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten ab: Tour Eiffel, Champs de Mars, Musée du Louvre, Notre Dame, Musée d’Orsay, Opéra, Champs-Élysées, Grand Palais, Trocadéro. Die Fahrt kann jederzeit unterbrochen und später fortgesetzt werden. Der Fahrschein für € 29 ist zwei Tage gültig. Kinder € 15. Preisnachlaß per Onlinebestellung. (9)

Foxity Tour - PARIS LOW COST   166, rue du Faubourg-Saint-Honoré – 75008 Paris, Tél. +33.1.40.17.09 .22. http://www.foxity.com Günstige Städtrundfahrten in Paris und Versailles. Bootsexkursionen. Onlinebuchungen. Treffpunkt: Galerie de la Madeleine (M) Madeleine. (11)

Nachtbusse - Ab 0:30 bis um 5:30 Uhr stehen im Großraum Paris (Île de France) 35 Buslinien mit rund 1.950 Haltestellen den Nachtschwärmern zur Verfügung. Ausgangspunkt in Paris sind 5 Stellen: Châtelet, Gare de Lyon, Gare du Nord, Gare de l’est, Gare Saint-Lazare und Gare Montparnasse. Weitere umfangreiche Informationen in deutsch auf der Webseite. http://www.noctilien.fr/Noctilien/pages/de/index.html

Behindertentransport:
Infomobi - STIF (Syndicat des Transports d'Île-de-France)  11, avenue de Villars – 75007 Paris
Tél. 08 10 64 64 64 von 6 bis 24 Uhr.
http://www.infomobi.com Kostenlose Behindertenbeförderung der Pariser Verkehrsbetriebe, da die meisten Métrostationen nicht Barrierefrei zu erreichen sind. (9)


Musiker - lassen Sie sich bei der Metro akkreditieren! Neuer Link: http://www.ratp.fr/fr/ratp/c_5103/musique

http://www.metro-pole.net Private umfangreiche Website über die Pariser Metro und den Busverkehr.

http://metrorama.free.fr Panoramafotos der Pariser Metro. (8)

Busse und Bahnen zu den Pariser Flughäfen:

Flughafen Roissy - Charles de Gaulle im Norden der Stadt.

Roisybus
ab Paris Opéra zum Internationalen Flughafen Charles de Gaulle ab 5:45 Uhr, der letzte um 23 Uhr. In die Gegenrichtung der erste um 6 Uhr, der letzte um 23 Uhr. Preis: EUR 10,50.

SNCF Recherchendienst der Bahngesellschaft zur Abfahrtszeit ab Roisy Charles de Gaulle http://www.transilien.com/#1 Bei der Fahrt mit der RER B4 ist beim Umsteigen in Antony in den Shuttle eine direkte Verbindung zum Flughafen Orly möglich.

Buslinie 350 Die günstigste und interessanteste Gelegenheit um vom Flughafen Roissy nach Paris zu kommen. Ab Roissypole über Gare du Nord zum Gare de l’est. Sie ist eigentlich gedacht für die Angestellten des Flughafens. Es sind 5 Tickets nötig.

Nachtbusse N120, N121 und N140 Richtung Paris, zwischen 0:30 und 5:30 Uhr.
N143 Busverbindung zwischen Paris-Gare de l'Est und Flughafen Charles de Gaulle.

Orly im Süden von Paris - von hier Zubringerdienst zum Großmarkt in Rungis.

Orlyval ab 6 Uhr bis zum letzten Zug um 23 Uhr in beide Richtungen. Tarif Orly bis Antony EUR 11,65, für Kinder ermäßigt EUR 5,80. (Es scheint aber billiger zu sein direkt ein Ticket in die Stadt zu kaufen) Bei der Fahrt mit der RER B 3 ist ab Antony eine direkte Verbindung zum Flughafen Charles de Gaulle möglich.

Orlybus der erste Bus von Denfert-Rochereau ab 5:30 Uhr und der letzte ab Orly um 23:30 Uhr. EUR 7,50.

Bus 183 von und ab (M) Porte de Choisy bis Orly Terminal Sud ab 5:35 Uhr und der letzte ab Orly um 21:40 Uhr. Sonn- und Feiertags und in den Ferien fahren die ersten Busse später Richtung Orly ab.

Bus 285 ab (M) Villejuif—Louis Aragon bis Orly Terminal Sud ab 5 Uhr und der letzte ab Orly um 0:59 Uhr . Sonn- und Feiertags und in den Ferien fahren die ersten Busse später Richtung Orly ab.

Bus 285 ab RER: Gare de Juvisy C 4 + C 6 bis Orly Terminal Sud ab 4:50 Uhr und der letzte ab Orly um 0:53 Uhr. Sonn- und Feiertags und in den Ferien fahren die ersten Busse später Richtung Orly ab.

Bus 292 Montags bis Samstag ab Gare Savigny-sur-Orge ZAC Les Gâtines bis Orly Terminal Sud ab 4:38 Uhr und der letzte ab Orly um 22:50 Uhr.
Über diese Buslinie auch ab 5:06 die erste Verbindung nach Rungis - Marché International. Der letzte Bus zurück um 22:35 Uhr.

Nachtbusse N31, N120 und N131. Zwischen 0:30 und 5:30 Uhr.

Aéroport Paris-Beauvais-Tillé http://www.aeroportbeauvais.com Der Flughafen wird angeflogen von Blue Air, Ryan Air und Wizz Air.
Bus bis Paris Porte Maillot. EUR 16 mit einer Fahrzeit von rund 1:15 Std. Taxipreis etwa 150 EUR am Tag und 200 EUR in der Nacht bei 89 km nach Paris. Disneyland Paris 200 EUR tagsüber 265 EUR Nachts bei 125 km Dazu bieten sich auch Privatfahrer als “Taxifahrer” an.


RATP - Régie Autonome des Transports Parisiens    54, quai de la Rapée – 75599 Paris Cedex 12, Tél. +33.8.92.68.77.14, in englisch: +33.8.92.68.41.14. http://www.ratp.fr Die Betreibergesellschaft der Pariser Metro. Auf der Startseite können Sie sich auch Verbindungen in der Stadt anzeigen lassen.

STIF - Syndicat des Transports d’Île-de-France    11, avenue de Villars – 75007 Paris,
Tél. +33.1.47.53.28.00.
http://www.stif.info Diese städtische Gesellschaft organisiert und informiert über den öffentlichen Nahverkehr in der Region Ile de France. (9)



 

 

 

 

 

Pagerank Backlink - Pagerank Anzeige ohne Toolbar

 

 

Pagerank- & Counterservice

 

 

 

 

Paris - Einkaufsführer - Reiseführer - Stadtführer

 

 

 

 

 

Top-Favoriten Blogs der Destination Paris Ile-de-France